Alkohol ++ Therapie ++ Bluthochdruck ++ Trinken ++ Suchttherapie ++ Wie Sie mit dem Alkohol aufhören können genau erklärt

Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente Toggle navigation SoforthilfeErnährungAbnehmenDiätenHausmittelÄrzte A bis ZImpressum Bluthochdruck >  Alkohol Therapie

Ein Leben ohne Alkohol-Sucht bei Hypertonie

Lösungen bei Bluthochdruck – das Trinken aufgeben

Die Therapie der Alkoholsucht muss ganz individuell gestaltet sein. Eine einheitliche Therapie kann und wird nicht zum Ziel führen.

Eines der Hauptprobleme bei der Behandlung der Alkoholsucht besteht darin, die Betroffenen für eine Behandlung zu motivieren, sie vor allem dazu zu bringen, die gesamte Behandlung bis zum Abschluss durchzuhalten.

Zu Beginn scheitert die Behandlung häufig daran, dass soziale Probleme und körperliche Beschwerden, die auf den Alkoholentzug zurückzuführen sind, das Wohlbefinden der Betroffenen erheblich beeinträchtigen.

Und das Problem dabei ist, dass die erst unangenehmen Entzugserscheinungen durch die erneute Zufuhr von Alkohol schnell wieder beseitigt werden können, was einen erfolgreichen Behandlungsverlauf erheblich gefährdet.

Wie kann Alkoholismus behandelt werden?

Die therapeutischen Strategien im Bereich der Alkoholabhängigkeit lassen sich unterteilen in

. die medikamentöse,
. die psychotherapeutische und
. die sozialtherapeutische Behandlung.

Durch die medikamentöse Behandlung, stationär oder ambulant, während der Entgiftungsphase gelingt es, die Entzugssymptome und körperlichen Begleiterscheinungen zu lindern.

Die psychotherapeutische Behandlung ist zumeist durch eklektizistische Ansätze geprägt. Gestalttherapie und andere humanistische Ansätze werden oft miteinander kombiniert. Die professionelle Zusammenarbeit mit PsychologInnen, PsychotherapeutInnen und PsychiaterInnen ist besonders zu Beginn besonders wichtig und sinnvoll.

Die Alkoholtherapie ist in vielen Fällen schwierig

Die Therapie von Alkoholabhängigen ist zum Teil ein schwieriges Unterfangen. Ob ein Alkoholentzug erfolgreich abgeschlossen werden kann, hängt von vielen Faktoren ab. Ausschlaggebend ist sicher, wie lange das Suchtmittel konsumiert wurde und wie massiv die negativen Folgeerscheinungen im sozialen, körperlichen und auch psychischen Bereich sind.

Ärzte A – Z Abnehmen Medikamente Symptome Ursachen

Wie ist ihr Umfeld?

Die Alkoholtherapie ist bei Hypertonie ein echtes Muss

Besonders schwierig wird eine erfolgreiche Behandlung jedoch, wenn der/die Betroffene in ein Alkoholnetzwerk integriert ist.

Hat das soziale Umfeld ebenfalls mit Alkoholproblemen zu kämpfen, sind im Freundes- und Bekanntenkreis gleichfalls AlkoholkonsumentInnen, so wird es Betroffenen ohne den Aufbau eines neuen sozialen Netzwerkes nur sehr schwer gelingen, von der Alkoholsucht loszukommen.

Alkoholfrei durch Hypnose

Durch die Hypnose erhalten die Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe. Unerwünschte Verhaltensweisen können verändert werden, unerwünschte Verhaltensmuster im Unterbewusstsein werden angesprochen. Durch die Hypnose werden die Ressourcen und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Selbsthilfegruppen sind bei Alkoholismus wichtig

Selbsthilfegruppen helfen ohne Alkohol zu leben

Selbsthilfegruppen geben Kraft, ohne Alkohol leben zu können. So sind zum Beispiel die Anonymen Alkoholiker eine Gruppe von Frauen und Männern, die sich gegenseitig Kraft und Mut geben und ihre Erfahrungen teilen.

Einzige Voraussetzung ist, dass der feste Wille vorhanden ist, mit dem Trinken aufzuhören.

Die Co- Abhängigkeit

Selbsthilfegruppen und eine Gesprächstherapie ist für die gesamte Familie erforderlich.

Nicht nur der Alkoholkranke selbst, sondern die ganze Familie leidet unter dem Alkoholmissbrauch und muss lernen, mit dieser Co- Abhängigkeit zurechtzukommen, beziehungsweise aus dem Teufelskreislauf auszusteigen.

Hier erfahren Sie warum Sie bei Bluthochdruck auch mit dem Rauchen aufhören sollten click.

TOPNEWS rund um das Thema zu hoher Blutdruck

Ayurveda Bachblüten Gallenreinigung Homöopathie TCM

Über den Autor: Bill Mugeni

Hilfe bei Bluthochdruck

BluthochdruckUrsachenFolgenDiagnoseSymptomeTherapienMedikamenteHeil- und HausmittelMessungAbnehmenErnährungDiätenÄrzte A bis ZKurhäuser nach PLZGesundheitshotelsTCM und AyurvedaSoforthilfeMediathekDatenschutzerklärung

Apple Watch und der Puls

Kur bei Bluthochdruck

News

FOCUS-Online: Gefäß-Professor: 4 Dinge, die Ihre Arterien zerstören – und 4, die sie gesund halten click

Abnehmen und Diäten

Obstsalate – Ernährung bei Bluthochdruck

Stress ?

Trauben und Blutdruck

Gesichtsrötung

Ärzte bei Bluthochdruck

Risikofaktoren

Diäten

– 3D-Diät– 5 zu 2 Diät– 10 Tipps um schnell abzunehmen– Anabole Diät– Apfelessig-Diät– Atkins Diät– Buttermilch, – California-Diät– Diäten untereinander mischen– Falsche Ernährung als Ursache für Bluthochdruck– Fit for Fun Diät– Friss die Hälfte (FdH)– F.X.Mayr Diät, – Glyx Diät– Jede Woche ein Kilo abnehmen– Kohlsuppe Diät– Low Fat Diät– Montigniac-Diät– Pritkin Diät– Rohkost Diät– Scarsdale-Diät– Schweden Diät– Steinzeit Diät– Schnell und gesund Abnehmen– Susan-Powter-Diät– Thailand Diät– Toronto General Hospital Diät– Weight Watchers– Zitronendiät

Bluthochdruck senken

Bluthochdruck

Der grosse Ratgeber mit Schwerpunkt Bluthochdruck bietet Betroffenen reichhaltige Informationen rund um das Thema Bluthochdruck, seine Ursachen und Folgen, die richtige Blutdruck-Diagnose und alles Wissenswerte zu Bluthochdruck-Medikamenten sowie zu Bluthochdruck-Heilmitteln und schulmedizinischen wie alternativen Therapieformen bei Bluthochdruck.

Wir haben ein Soforthilfeprogramm für Sie zusammengestellt um möglichst schnell ihren Bluthochdruck zu senken. Klicken Sie hier für unser ‘Gesund in 21-Tagen-Programm’.

Auf www.bluthochdruck-hilfe.net finden Sie ein Ärzteverzeichnis von besonders erfahrenen Medizinern, Spezialisten sowie Kardiologen und Heilpraktikern zum Thema Bluthochdruck und Bluthochdruck-Zentren und Kurhäusern mit dem Schwerpunkt Hypertonie.

Ernährung & Diät

Hypertonie & Bewegung

Blutdruck senken

Die auf diesem Gesundheitsportal mit Schwerpunkt Bluthochdruck veröffentlichten Informationen ersetzen keinesfalls die Expertise eines Arztes oder Heilpraktikers und sind nicht zur Eigenbehandlung oder –diagnose geeignet.

Alle Rechte an den Texten sind vorbehalten und unterliegen den Gesetzen zum Schutz von geistigem Eigentum.

Datenschutzbeauftragter

Werbung – Barbershop Stuttgart

Bluthochdruck >  Alkohol Therapie Hilfe bei Bluthochdruck ++ Blutdruck natürlich senken ++ Hypertonie ++ Abnehmen ++ Diät ++ Symptome ++ Ursachen ++ Folgen ++ Kuren ++ TCM