Ayurveda ++ Bluthochdruck ++ Indische Medizin ++ Blutdruck ++ Das Wissen der Ayurveda-Medizin bei Bluthochdruck

Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente Toggle navigation SoforthilfeErnährungAbnehmenDiätenHausmittelÄrzte A bis ZImpressum Bluthochdruck >  Ayurveda bei Bluthochdruck

Bluthochdruck in der indischen Ayurveda-Medizin

Ayurveda bei Bluthochdruck – die indische Lehre hilft

Wer unter Bluthochdruck (Hypertonie) leidet und nicht zu pharmazeutischen Mitteln greifen möchte, für den ist die Ayurveda-Medizin eine echte Alternative.

Wodurch zeichnet sich die Ayurveda-Medizin gerade für Bluthochdruck aus?

Die Ayurveda-Medizin verfügt über ein großes Wissen der gesunden Lebensart und zwei Methoden, die sehr intensiv sind, und mit denen die Behandlung von Bluthochdruck und selbst schweren Krankheiten möglich ist.

Zum einen ist das die „Ausleitungs- und Reinigungstherapie“ (Panchakarma) und zum anderen die Kräuterheilkunde (Dravyaguna).

Beide Formen der Ayurveda-Medizin werden sowohl ambulant (als Therapie) als auch stationär (als Kur) von speziellen Ayurveda-Ärzten gerade bei Bluthochdruck durchgeführt.

Um die Symptome und Ursachen der Hypertonie langfristig behandeln und beseitigen zu können, wird der Patient durch die medizinische Ayurveda-Behandlung über eine lange Zeit begleitet.

So kann der Heilungsprozess und das individuelle Beschwerdebild mit Ayurveda optimal behandelt und so der Blutdruck auf Dauer gesenkt werden.

Ayurveda-Reinigungskur gerade bei Bluthochdruck

Hilfe durch Ayurveda-Medizin lässt den Blutdruck sinken

Die medizinische Behandlung des Bluthochdruck beginnt, nach dem klassischen Konzept der Ayurveda-Therapie, mit einer sehr intensiven Ayurveda-Reinigungskur des Körpers (Panchakarma), in der der Körper von angesammelten Schlacken und seinen Ursachen für die Hypertonie befreit wird.

Ist der extensive Ayurveda-Prozess der Reinigung abgeschlossen, so beginnt die stabilisierende und aufbauende Therapie der Kräuterheilkunde des Ayurveda. In der Dravyaguna-Therapie werden die gesunden Funktionsprinzipien und einzelnes Körpergewebe mit tierischen, mineralischen und pflanzlichen Präperaten und Rezepturen, die heilend auch bei Bluthochdruck wirken, erneuert.

Der Bluthochdruck gilt im Ayurveda als allererstes Alarmzeichen für schwerwiegende oder tödliche Krankheiten und ist meist Ursache für Schlaganfall, Herzinfarkt oder Herz-Kreislauferkrankungen.

Hypertonie zählt unbestritten zu den Volkskrankheiten und die Schulmedizin ist oft mehr oder weniger machtlos dagegen, was dazu führt, das meistens nicht die Ursache wie bei Ayurveda behandelt wird, sondern nur die Symptome.

Zwischen 10 und 50 Prozent der europäischen Bevölkerung leidet unter hohem Blutdruck, der mehr oder weniger stark ausgeprägt ist. Hier kann die Ayurveda-Medizin den Betroffenen von zu hohem Blutdruck helfen.

Ärzte A – Z Abnehmen Medikamente Symptome Ursachen

Ursachen für zu hohen Blutdruck und Ayurveda

Als Ursachen für Hypertonie kommen meist Nierenkrankheiten oder hormonelle Störungen in Frage, das sind allerdings nur zwei mögliche Faktoren für hohen Blutdruck.

Es gibt jedoch weitaus mehr Fälle, wo die Ärzte die Ursache nicht explizit kennen oder einordnen können. Bei 90 Prozent der Fälle können lediglich die Symptome kuriert, aber nicht die Ursachen, nicht wie bei Ayurveda, behoben werden.

So ist eine typische Behandlung in der Schulmedizin zum Beispiel die Verordnung von Beta-Blockern, diese senken zwar den Blutdruck auf lange Zeit, müssten dafür allerdings auch ein Leben lang eingenommen werden. In Ayurveda-Medizin gibt es solche harten Medikamente nicht, Kräuter und Reinigungen stehen bei der Ayurvedabehandlung im Vordergrund .

Setzt man die Beta-Blocker dann ab, kehrt die Erkrankung zurück, denn die Ursache wurde nicht behoben.

Laut Ayurveda-Medizin ist die Ursache für Bluthochdruck zuviel Stress, auch mangelnde Bewegung und Übergewicht zählen zu den Hauptverursachern. Isst jemand also zum Beispiel schwere Kost, welche reich an tierischen Fetten ist, besteht nach Ayurveda die Gefahr an Bluthochdruck zu erkranken.

Ayurveda Bachblüten Gallenreinigung Homöopathie TCM

Körper und Seele – Ayurveda bei Hypertonie

Befinden sich Körper und Seele jedoch im Gleichgewicht, ist der Mensch, laut ayurvedische Medizin, gesund. Das Dosha bestimmt nach Ayurveda die Natur des Menschen und er verfügt über eine einzigartige und eigene Mischung von Pitta, Kapha und Vatha, den drei Lebensenergien.

Diese sind nach der Ayurvedalehre ausschlaggebend für den Charakter der Person und was für ihn gut ist und was eher schlecht.

In der Ayurveda-Medizin gibt es keine Standardtherapie, denn jeder Mensch ist verschieden und reagiert unterschiedlich auf Behandlungen und Medizin.

Behandlung von Hypertonie mit der Ayurveda-Heilmethode

Wird zu hoher Blutdruck festgestellt, so empfiehlt der Ayurveda Therapeut verschiedene Mittel. Als erstes sollte eine Umstellung der Ernährung nach Ayurveda auf gesunde und leichte Kost erfolgen, deren Hauptbestandteile sich aus Obst und Gemüse zusammensetzen. Vor allem tierische Fette sollten in den Lebensmitteln nach Ayurveda nur in limitiertem Maßen vorhanden sein.

Tierische Nahrungsbestandteile und schwer verdauliche Lebensmittel sollte man nach Ayurveda meiden. Wasser und Kräutertees sind im Ayurveda vorwiegend als Getränke empfehlenswert.

Weiterhin wird der ayurvedische Arzt eine Reinigungskur bei Bluthochdruck verordnen, um den Körper von giftigen Stoffwechselprodukten (Schlacken) zu befreien. Kräuteraufgüsse gehören in der Ayurveda ebenso dazu wie indische Massagen mit warmen Ölen, die den Stoffwechsel und die Verdauung anregen und entspannen und so den Blutdruck senken.

Hier lesen Sie wie die Bachblütentherapie bei Bluthochdruck wirken kann click.

Ayurveda Bachblüten Gallenreinigung Homöopathie TCM

Alphabetische Liste der alternativen Therapien

 

Aderlass

– Akupunktur bei Bluthochdruck

– Akupressur bei Bluthochdruck

– Ayurveda bei Bluthochdruck

– Bachblüten bei Bluthochdruck

– Candida und Bluthochdruck

– Gallenreinigung nach Dr. Clark bei Bluthochdruck

– Grabovoi Zahlen bei Bluthochdruck

– Homöopathie

– HOT Hämatogene Oxidations-Therapie bei Bluthochdruck

– Hypnose bei Bluthochdruck

– Milchprodukte bei Bluthochdruck

– Nierenreinigung nach Dr. Clark bei Bluthochdruck

– Reinigung der Arterien bei Bluthochdruck (chin. Therapie)

– Schüssler Salze bei Bluthochdruck

– Tibetische Heillehren bei Bluthochdruck

Traditionelle Chinesische Medizin

– Traditionelle Europäische Medizin

Verwandte Suchanfragen zu Bluthochdruck Ayurveda:

hypertosan ayurveda

klinik bluthochdruck

bluthochdruck gesundheit

kurklinik für bluthochdruck

ayurveda gegen bluthochdruck

ayurveda blutdrucksenkend

durch innerliche anspannung hoher blutdruck

TOPNEWS rund um das Thema zu hoher Blutdruck

Über den Autor: Bill Mugeni

Hilfe bei Bluthochdruck

BluthochdruckUrsachenFolgenDiagnoseSymptomeTherapienMedikamenteHeil- und HausmittelMessungAbnehmenErnährungDiätenÄrzte A bis ZKurhäuser nach PLZGesundheitshotelsTCM und AyurvedaSoforthilfeMediathekDatenschutzerklärung

Apple Watch und der Puls

Kur bei Bluthochdruck

News

FOCUS-Online: Gefäß-Professor: 4 Dinge, die Ihre Arterien zerstören – und 4, die sie gesund halten click

Abnehmen und Diäten

Obstsalate – Ernährung bei Bluthochdruck

Stress ?

Trauben und Blutdruck

Gesichtsrötung

Ärzte bei Bluthochdruck

Risikofaktoren

Diäten

– 3D-Diät– 5 zu 2 Diät– 10 Tipps um schnell abzunehmen– Anabole Diät– Apfelessig-Diät– Atkins Diät– Buttermilch, – California-Diät– Diäten untereinander mischen– Falsche Ernährung als Ursache für Bluthochdruck– Fit for Fun Diät– Friss die Hälfte (FdH)– F.X.Mayr Diät, – Glyx Diät– Jede Woche ein Kilo abnehmen– Kohlsuppe Diät– Low Fat Diät– Montigniac-Diät– Pritkin Diät– Rohkost Diät– Scarsdale-Diät– Schweden Diät– Steinzeit Diät– Schnell und gesund Abnehmen– Susan-Powter-Diät– Thailand Diät– Toronto General Hospital Diät– Weight Watchers– Zitronendiät

Bluthochdruck senken

Bluthochdruck

Der grosse Ratgeber mit Schwerpunkt Bluthochdruck bietet Betroffenen reichhaltige Informationen rund um das Thema Bluthochdruck, seine Ursachen und Folgen, die richtige Blutdruck-Diagnose und alles Wissenswerte zu Bluthochdruck-Medikamenten sowie zu Bluthochdruck-Heilmitteln und schulmedizinischen wie alternativen Therapieformen bei Bluthochdruck.

Wir haben ein Soforthilfeprogramm für Sie zusammengestellt um möglichst schnell ihren Bluthochdruck zu senken. Klicken Sie hier für unser ‘Gesund in 21-Tagen-Programm’.

Auf www.bluthochdruck-hilfe.net finden Sie ein Ärzteverzeichnis von besonders erfahrenen Medizinern, Spezialisten sowie Kardiologen und Heilpraktikern zum Thema Bluthochdruck und Bluthochdruck-Zentren und Kurhäusern mit dem Schwerpunkt Hypertonie.

Ernährung & Diät

Hypertonie & Bewegung

Blutdruck senken

Die auf diesem Gesundheitsportal mit Schwerpunkt Bluthochdruck veröffentlichten Informationen ersetzen keinesfalls die Expertise eines Arztes oder Heilpraktikers und sind nicht zur Eigenbehandlung oder –diagnose geeignet.

Alle Rechte an den Texten sind vorbehalten und unterliegen den Gesetzen zum Schutz von geistigem Eigentum.

Datenschutzbeauftragter

Werbung – Barbershop Stuttgart

Bluthochdruck >  Ayurveda bei Bluthochdruck Hilfe bei Bluthochdruck ++ Blutdruck natürlich senken ++ Hypertonie ++ Abnehmen ++ Diät ++ Symptome ++ Ursachen ++ Folgen ++ Kuren ++ TCM

Close Bitnami banner
Bitnami