Nasenbluten ++ Bluten der Nase ++ Bluthochdruck

Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente Toggle navigation SoforthilfeErnährungAbnehmenDiätenHausmittelÄrzte A bis ZImpressum Bluthochdruck >  Nasenbluten durch Bluthochdruck

Nasenbluten als Symptom für Bluthochdruck

Lösungen bei Bluthochdruck – Nasenbluten als Symptom

In seinem Leben hat es jeder Mensch mindestens einmal miterlebt. Es kommt plötzlich und unerwartet und dann wenn man am wenigsten damit rechnet. Die Rede ist vom lästigen Nasenbluten.

Oftmals ist dies der Fall in jungen Jahren, doch gerade im Alter sorgen oft brüchige Adern für das zunehmend gehäufte Auftreten des Nasenbluten. Bei der älteren Generation ist dies meist auch etwas bedrohlicher, da beim Bluten der Nase hauptsächlich die etwas größeren Gefäße betroffen sind. Diese liegen im hinteren Nasenabschnitt. 

Die häufigste Ursache für das Auftreten von Nasenbluten im fortschreitenden Alter ist oftmals eine Hypertonie. Diese Krankheit wird im Volksmund meist als Bluthochdruck bezeichnet.

Beim Vorliegen von Nasenbluten können alle Formen des Blutdruckanstieges die Ursache sein.

Bei einer Erhöhung des arteriellen Druckes des Bluts auf die Gefäße ist immer ein Arzt aufzusuchen, da es hier zu schwerwiegenden Folgen in den Gefäßen der Nieren, des Herzens oder der Lunge kommen kann.

Nasenbluten durch Bluthochdruck

Dieser Druck wird bei jedem Herzschlag auf die Gefäße ausgeübt. Eine Hypertonie führt also auch zu einer stärkeren Durchblutung der Nasenschleimhäute und der Nasenscheidewand und im weiteren Verlauf zu Nasenbluten.

Dies birgt natürlich auch einen hohen Risikofaktoren, denn der zu hohe Blutdruck kann rasch zu starken Blutungen der Nase führen. Vor allem Stress und Aufregung unterstützen dies zunehmend. Wobei diese zusätzlichen Anstrengungen unbedingt zu vermeiden sind.

Auch Erkältungskrankheiten, wie Schnupfen und Nasennebenhöhlenentzündungen führen zu einer Mehrdurchblutung der Schleimhaut und somit zu einem erhöhten Risiko von Nasenbluten. Schnell kann es aufgrund einer solchen Erkältungskrankheit zum Blutungen in der Nase kommen.

Einen Bluthochdruck wirkt in den kleinen Schleimhautgefäßen und läßt die Adern in der Nase platzen, Nasenbluten ist die Folge. Denn für diese Belastung sind die hauchfeinen Adern in der Nase nicht ausgelegt, bei einem Aufprall etwa durch einen Ball würden diese also auch sofort platzen.

Ärzte A – Z Abnehmen Medikamente Symptome Ursachen

Starkes Bluten der Nase als Hypertonie-Symptom

Nasenbluten – ein Symptom für zu hohen Blutdruck

Weiterhin führt zum Beispiel trockene Raumluft, wie sie von Heizkörpern und Klimaanlagen produziert wird, zum Austrocknen der Schleimhäute, somit werden diese stark geschädigt, weiteres Nasenbluten ist die Folge.

Kleinste Druckveränderungen oder mechanische Reize können die vorgeschädigte Schleimhaut in der Nase jetzt noch mehr verletzten. Und wieder kann es aufgrund des hohen Blutdruck zu starken Blutungen der Nase kommen.

Bei einem ersten Anzeichen von vermehrt auftretenden starken Blutungen der Nase sollte man also auf jeden Fall den Arzt aufsuchen, um eine Hypertonie als Ursache des Nasenblutens ausschließen zu können.

Sollte die Diagnose ergeben das sie an einer Bluthochdruck Erkrankung leiden, sollte der Patient seine Nase auf jeden Fall vor Nasenbluten schützen.

Nasenbluten können Sie auch mit kleinen Tricks vermeiden, wie etwa die richtige Luftfeuchtigkeit des Raumes zu wählen. Bei Nasenbluten empfehlen wir die regelmäßige Anwendung von Basenpulver zur Reduzierung des zu hohen Blutdrucks.

Hier erfahren Sie warum Nervosität ein mögliches Symptom von Bluthochdruck sein kann click.

Welche Symptome deuten auf Bluthochdruck hin?

Hier finden Sie eine alphabetische Liste der möglichen Anzeichen für Bluthochdruck:

 

– Engegefühl in der Brust als Symptom für Bluthochdruck

– Erbrechen als Symptom für Bluthochdruck

– Erektionsstörungen als Symptom für Bluthochdruck

– Kurzatmigkeit als Symptom für Bluthochdruck

– Konzentrationsstörungen als Symptom für Bluthochdruck

– Herzrasen als Symptom bei Bluthochdruck

– Kopfschmerzen als Symptom für Bluthochdruck

– Müdigkeit als Symptom bei Bluthochdruck

– Nasenbluten als Symptom für Bluthochdruck

– Nervosität als Symptom für Bluthochdruck

– Rotes Gesicht als Symptom für Bluthochdruck

– Schweißausbrüche als Symptom für Bluthochdruck

– Schwindel als Symptom für Bluthochdruck

– Sehstörungen als Symptom bei Bluthochdruck

– Stress als Symptom bei Bluthochdruck

– Zittern als Symptom bei Bluthochdruck

Verwandte Suchanfragen zu Bluthochdruck Nasenbluten:

nasenbluten durch zu hohen blutdruck

nasenbluten hypertonie

bluthochdruck symptome

ohrensausen nasenbluten

ohrensausen bluthochdruck

nasenbluten forum

blutdruck bluthochdruck

was verursacht nasenbluten

Ayurveda Bachblüten Gallenreinigung Homöopathie TCM

Über den Autor: Bill Mugeni

Hilfe bei Bluthochdruck

BluthochdruckUrsachenFolgenDiagnoseSymptomeTherapienMedikamenteHeil- und HausmittelMessungAbnehmenErnährungDiätenÄrzte A bis ZKurhäuser nach PLZGesundheitshotelsTCM und AyurvedaSoforthilfeMediathekDatenschutzerklärung

Apple Watch und der Puls

Kur bei Bluthochdruck

News

FOCUS-Online: Gefäß-Professor: 4 Dinge, die Ihre Arterien zerstören – und 4, die sie gesund halten click

Abnehmen und Diäten

Obstsalate – Ernährung bei Bluthochdruck

Stress ?

Trauben und Blutdruck

Gesichtsrötung

Ärzte bei Bluthochdruck

Risikofaktoren

Diäten

– 3D-Diät– 5 zu 2 Diät– 10 Tipps um schnell abzunehmen– Anabole Diät– Apfelessig-Diät– Atkins Diät– Buttermilch, – California-Diät– Diäten untereinander mischen– Falsche Ernährung als Ursache für Bluthochdruck– Fit for Fun Diät– Friss die Hälfte (FdH)– F.X.Mayr Diät, – Glyx Diät– Jede Woche ein Kilo abnehmen– Kohlsuppe Diät– Low Fat Diät– Montigniac-Diät– Pritkin Diät– Rohkost Diät– Scarsdale-Diät– Schweden Diät– Steinzeit Diät– Schnell und gesund Abnehmen– Susan-Powter-Diät– Thailand Diät– Toronto General Hospital Diät– Weight Watchers– Zitronendiät

Bluthochdruck senken

Bluthochdruck

Der grosse Ratgeber mit Schwerpunkt Bluthochdruck bietet Betroffenen reichhaltige Informationen rund um das Thema Bluthochdruck, seine Ursachen und Folgen, die richtige Blutdruck-Diagnose und alles Wissenswerte zu Bluthochdruck-Medikamenten sowie zu Bluthochdruck-Heilmitteln und schulmedizinischen wie alternativen Therapieformen bei Bluthochdruck.

Wir haben ein Soforthilfeprogramm für Sie zusammengestellt um möglichst schnell ihren Bluthochdruck zu senken. Klicken Sie hier für unser ‘Gesund in 21-Tagen-Programm’.

Auf www.bluthochdruck-hilfe.net finden Sie ein Ärzteverzeichnis von besonders erfahrenen Medizinern, Spezialisten sowie Kardiologen und Heilpraktikern zum Thema Bluthochdruck und Bluthochdruck-Zentren und Kurhäusern mit dem Schwerpunkt Hypertonie.

Ernährung & Diät

Hypertonie & Bewegung

Blutdruck senken

Die auf diesem Gesundheitsportal mit Schwerpunkt Bluthochdruck veröffentlichten Informationen ersetzen keinesfalls die Expertise eines Arztes oder Heilpraktikers und sind nicht zur Eigenbehandlung oder –diagnose geeignet.

Alle Rechte an den Texten sind vorbehalten und unterliegen den Gesetzen zum Schutz von geistigem Eigentum.

Datenschutzbeauftragter

Werbung – Barbershop Stuttgart

Bluthochdruck >  Nasenbluten durch Bluthochdruck Hilfe bei Bluthochdruck ++ Blutdruck natürlich senken ++ Hypertonie ++ Abnehmen ++ Diät ++ Symptome ++ Ursachen ++ Folgen ++ Kuren ++ TCM