Zitronengras ++ Bluthochdruck ++ Zitronen ++ Gras ++ Blutdruck ++ Zitronengras als natürliches Heilmittel bei Bluthochdruck

Bluthochdruck Hilfe ++ Hypertonie ++ Blutdruck senken ++ Diäten ++ Hilfe bei Bluthochdruck ++ Abnehmen ++ Diät ++ TCM ++ Medikamente Toggle navigation SoforthilfeErnährungAbnehmenDiätenHausmittelÄrzte A bis ZImpressum Bluthochdruck >  Zitronengras bei Bluthochdruck



Zitronengras als natürliches Heilmittel bei Bluthochdruck

Das Zitronengras (Englisch: Lemon Gras) stammt aus der Familie der Süßgräser und wird in der asiatischen Küche sehr häufig verwendet. Zitronengras ist eine krautige Pflanze die zwischen 1 und 2 Metern hoch wird.

Zitronengras ist sehr aromatisch und findet daher auch in vielen Duftölen und in der Parfümherstellung seine Verwendung. Auch in Seifen oder Waschmitteln wird Zitronengras wenigstens als Duftstoff verwendet.

Weniger bekannt ist das das Zitronengras auch als natürliches Heilmittel gerade bei Bluthochdruck seine Anwendung findet.

Dies liegt an den Inhaltsstoffen des Zitronengrasses. Wertvolle Alkaloide, Aceton, Alkohole, Terpineol, Caprinsäure, Citronellal, Citronellol und Calcium sind dabei die bei zu hohem Blutdruck relevanten Stoffe.

Ebenfalls wichtig bei Hypertonie ist es zu wissen das Zitronengras sich bei Stress als Beruhigungsmittel sehr bewährt hat. Stress ist eine der Hauptursachen von zu hohem Blutdruck.




Zitronengras wirkt bei zu hohem Blutdruck schnell und natürlich

Zitronengras als Heilmittel bei Bluthochdruck

Auch die ätherischen Öle des Zitronengrases sollen Blutdruck senkende Wirkung haben, so dass Sie auch eine Duftkerze in ihrem Wohnzimmer zur Unterstützung ihrer Bluthochdruck-Therapiee einsetzen können.

Im Handel ist das getrocknete Zitronengras sowohl in Stücken und auch gemahlen erhältlich. Viele Nahrungsergänzungsmittel enthalten Zitronengras. 

Mit etwas Geschick läßt sich Zitronengras auch leicht selbst züchten. So läßt sich das geschmackvolle und frische Zitronengras zur Zubereitung von Erfrischungsgetränken mit Zitronengeschmack verwenden, die ausserdem noch eine natürliche Heilwirkung gegen zu hohen Blutdruck haben. Frisch läßt sich Zitronengras auch in vielen Supermärkten und im Asiashop erwerben.

Auch bei der Zubereitung von Kuchen oder Gebäck wird Zitronengras verwendet. Allerdings wird beim Backen die besondere Konsistenz der Inhaltsstoffe weitgehend zerstört, so dass Zitronengras in Backwaren keine heilende Wirkung mehr aufweist.







Den Bluthochdruck mit Zitronengras natürlich senken

Auch wird den ätherischen Ölen des Zitronengrases eine antibakterielle und reinigende Wirkung nachgesagt, weiterhin soll Zitronengras auch Schadstoffe ausleiten und die Verdauung stimulieren.

Neueste Studien untersuchen auch die krebshemmende Wirkung von Zitronengras.

Das Zitronengras wird besonders in Asien als Inhaltsstoff von Mückenschutz verwendet.

Zitronengras als natürliches Heilmittel gegen Bluthochdruck kann in Suppen oder Currys gemischt werden (das Zitronengras nicht essen), kann in der Pfanne kurz angebraten das Aroma in den Sud abgeben.

Ob die Pflanzenstoffe des Zitronengrases hier ihre heilende Wirkung gegen hohen Blutdruck behalten ist noch nicht geklärt.

Wenn Sie Zitronengras als natürliches Heilmittel gegen Bluthochdruck einsetzen wollen empfehlen wir den Konsum zwei bis drei mal in der Woche.


Ärzte A – Z
Abnehmen
Medikamente
Symptome
Ursachen




Ayurveda
Bachblüten
Gallenreinigung
Homöopathie
TCM



TOPNEWS rund um das Thema zu hoher Blutdruck



Über den Autor: Bill Mugeni

Hilfe bei Bluthochdruck

BluthochdruckUrsachenFolgenDiagnoseSymptomeTherapienMedikamenteHeil- und HausmittelMessungAbnehmenErnährungDiätenÄrzte A bis ZKurhäuser nach PLZGesundheitshotelsTCM und AyurvedaSoforthilfeMediathekDatenschutzerklärung

Apple Watch und der Puls

Kur bei Bluthochdruck

News

FOCUS-Online: Gefäß-Professor: 4 Dinge, die Ihre Arterien zerstören – und 4, die sie gesund halten click

Abnehmen und Diäten

Obstsalate – Ernährung bei Bluthochdruck

Stress ?

Trauben und Blutdruck

Gesichtsrötung

Ärzte bei Bluthochdruck

Risikofaktoren

Diäten

– 3D-Diät– 5 zu 2 Diät– 10 Tipps um schnell abzunehmen– Anabole Diät– Apfelessig-Diät– Atkins Diät– Buttermilch, – California-Diät– Diäten untereinander mischen– Falsche Ernährung als Ursache für Bluthochdruck– Fit for Fun Diät– Friss die Hälfte (FdH)– F.X.Mayr Diät, – Glyx Diät– Jede Woche ein Kilo abnehmen– Kohlsuppe Diät– Low Fat Diät– Montigniac-Diät– Pritkin Diät– Rohkost Diät– Scarsdale-Diät– Schweden Diät– Steinzeit Diät– Schnell und gesund Abnehmen– Susan-Powter-Diät– Thailand Diät– Toronto General Hospital Diät– Weight Watchers– Zitronendiät

Bluthochdruck senken

Bluthochdruck

Der grosse Ratgeber mit Schwerpunkt Bluthochdruck bietet Betroffenen reichhaltige Informationen rund um das Thema Bluthochdruck, seine Ursachen und Folgen, die richtige Blutdruck-Diagnose und alles Wissenswerte zu Bluthochdruck-Medikamenten sowie zu Bluthochdruck-Heilmitteln und schulmedizinischen wie alternativen Therapieformen bei Bluthochdruck.

Wir haben ein Soforthilfeprogramm für Sie zusammengestellt um möglichst schnell ihren Bluthochdruck zu senken. Klicken Sie hier für unser ‚Gesund in 21-Tagen-Programm‘.

Auf www.bluthochdruck-hilfe.net finden Sie ein Ärzteverzeichnis von besonders erfahrenen Medizinern, Spezialisten sowie Kardiologen und Heilpraktikern zum Thema Bluthochdruck und Bluthochdruck-Zentren und Kurhäusern mit dem Schwerpunkt Hypertonie.

Ernährung & Diät

Hypertonie & Bewegung

Blutdruck senken

Die auf diesem Gesundheitsportal mit Schwerpunkt Bluthochdruck veröffentlichten Informationen ersetzen keinesfalls die Expertise eines Arztes oder Heilpraktikers und sind nicht zur Eigenbehandlung oder –diagnose geeignet.

Alle Rechte an den Texten sind vorbehalten und unterliegen den Gesetzen zum Schutz von geistigem Eigentum.

Datenschutzbeauftragter

Werbung – Barbershop Stuttgart

Bluthochdruck >  Zitronengras bei Bluthochdruck

Hilfe bei Bluthochdruck ++ Blutdruck natürlich senken ++ Hypertonie ++ Abnehmen ++ Diät ++ Symptome ++ Ursachen ++ Folgen ++ Kuren ++ TCM

Bitnami